Quartiersfestival

1. Interkulturelles Quartiersfestival

Erbach Erklingt!

Das 1. Interkulturelle Quartiersfestival findet erstmalig vom 16.-17.7.2022 statt. Das Festival geht über zwei Tage auf dem Hauptfestivalplatz Nahestraße und findet in verschiedenen "Klangstationen" im Quartier statt (zum Beispiel Musikschule Homburg, Pro Seniore Residenz, Kirchen, Moscheen, etc.).

Das Ziel ist es, die Menschen über Kulturen, Religionen oder Ethnien hinweg zusammenzubringen, Vorurteile abzubauen und den Stadtteil gemeinsam zum Erklingen zu bringen. Eine "Interkulturelle Tafel" mit Speisen aus der ganzen Welt rundet das Angebot ab.

Beteiligen werden sich (Erbacher und Homburger) Vereine, Institutionen, Musiker, Bands, Künstler und Gruppierungen. Höhepunkt werden Auftritte von (internationalen) Reggaekünsterlern (zum Beispiel Oku & The Reggaerockers) und ein afrikanischer Drum Circle sein. Das Festival richtet sich bewusst an Jung und Alt, d.h es wird ein Angebot für Seniorinnen und Senioren sowie für Kinder geben.

Wir wollen zeigen, dass der Stadtteil Erbach so viel mehr ist als sein Ruf. Bunt, vielfältig, lebenswert - erklingend! =)

Weitere Informationen gibt es beim Quartiersmanagement Erbach.

 

Programm

Samstag, 16. Juli

10.45 Uhr Eröffnung
11.00 Uhr „Musikschule Erklingt!“– Buntes Programm in der Musikschule Homburg mit Jazz, Ensembledarbietungen und buntem Kindermusikprogramm
11.00 Uhr Orientalische Tanzvorführung (Deutsch-Türkischer Elternbund)
12.00 Uhr Salsa- und Hip-Hop Kurse zum Mitmachen (Tanzschule Srutek)
13.00 Uhr Rock am Erbach mit der Band „Silent Trigger“ (Learn2Rock Musikschule)
14.00 Uhr Folklore Tanzgruppe „Freunde Bulgariens e.V“
14.00 Uhr „Böcklinstraße – Mehr als nur Wohnen!“ Abschlussprojekt der ARTefix Kunstschule mit Impro-Theater und Rapworkshop für Kids
15.00 Uhr Jan Seiwert aka Yann Rudy: Reggae Vibes
15.00 Uhr Musikalisches Gartenfest in der Pro Seniore Residenz, Glanstraße mit DJ Last Flowerpunk
16.00 Uhr „Böcklinstraße – Mehr als nur Wohnen!“ Abschlussprojekt der ARTefix Kunstschule mit Impro-Theater und Rapworkshop für Kids
17.00 Uhr Posaunenchor vor der Seniorenresidenz „Am Erbach“
18.00 Uhr Oku & The Reggaerockers – Live on Stage!
19.00 Uhr Kleine Abendmusik mit dem Ensemble „Just Woodwinds“ im Martin-Luther-Haus

Sonntag, 17. Juli

10.00 Uhr Offener Gottesdienst mit der „Luthercompany“ - Piano, Gitarre, Bass, Saxophon, Cajon und Gesang (Prot. Martin Luther Kirche)
11.00 Uhr Open Air Flügelkonzert mit dem Erbacher Pianist und Komponist Erlo Wagner – Geschichten, die das Klavier erzählt
13.00 Uhr Cheer Dance Performance der Saarpfalz ShamRocks und Schautänze der Homburger Narrenzunft e.V.
14.00 Uhr Ukulele Konzert der Kinderband „Volltreffer“ der Evangelischen Stadtmission
15.00 Uhr The Fenians – Celtic Folk
16.00 Uhr Afrikanischer Drum Circle mit Pietro Ramaglia und der Trommelschule „Tam Tam“ (Michael Wack)
17.00 Uhr Reggae in Erbach! Exile di Brave & The Chamelion Crew
18.00 Uhr Ende

Die Veranstaltungsorte:

  1. Hauptfestivalplatz Nahestraße Erbach 
  2. Musikschule Homburg, Schongauer Str.1
  3. Erbach Böcklinstraße
  4. Seniorenwohnpark „Am Erbach“, Kollwitzstr.17
  5. Pro Seniore Residenz, Glanstr.1
  6. Protestantische Martin Luther Kirche, Bodelschwinghstr.7
  7. Martin-Luther-Haus, Bodelschwinghstr. 2

 

 

   

Unsere Sponsoren und UnterstützerInnen

 

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image