Aktuelles

Live Stream - u.a. mit Miss Elli am 08.12.20, 15 Uhr

Liebe Aktive,

Liebe Nutzer und Nutzerinnen vom „Haus der Begegnung“,

Das Mehrgenerationenhaus „Haus der Begegnung“ wird unter anderem durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit 2007 gefördert.

2015 wurde das Bundesnetzwerk Mehrgenerationenhäuser gegründet und vertritt die Interessen der rund 540 Mehrgenerationenhäuser im Bundesprogramm des Bundesfamilienministeriums mit einer gemeinsamen Stimme. Im Saarland wurden von den 9 Mehrgenerationenhäuser 3 Delegierte gewählt, Patricia Delu ist eine davon.

Das Bundesnetzwerk Mehrgenerationenhäuser versteht sich als Partner aus der Praxis und bringt seine Expertise bei der fachlichen Weiterentwicklung und bei der nachhaltigen Verstetigung der Mehrgenerationenhäuser ein.

Das Bundesnetzwerk ist entstanden aus dem Expertennetzwerk sowie aus den Landesarbeitsgemeinschaften und hat sich zum Ziel gesetzt die bundesweite Vernetzung der Mehrgenerationenhäuser, den überregionalen Fachaustausch und eine programmatische Weiterentwicklung selbst organisiert zu bearbeiten.

Das Bundesnetzwerk veranstaltet ein Live-Stream-Event, zu dem alle MGH (Koordinatoren, Leitungen, Mitarbeiter und Besucher) herzlich eingeladen sind.

Dieses findet statt am 08. Dezember von 15:00 bis 15:45 Uhr.

Es wird darum gehen, einen unterhaltsamen Einblick in die Arbeit des Bundesnetzwerks Mehrgenerationenhäuser sowie in die MGH allgemein zu liefern.

Die Veranstaltung wird in Lüneburg stattfinden und live online übertragen. Neben der Vorstellung des Bundesnetzwerks wird auch für musikalische Unterhaltung gesorgt und es werden Politiker-Statements (MdBs) reingeschnitten, die bereits im Vorfeld aufgezeichnet werden bzw. wurden.

Alle Einwahldaten und weiteren Infos werdet ihr in Kürze noch erhalten.

Also: Macht es euch gemütlich und schaut euch an dem Tag den Event an!

Die Einwahldaten können gerne weiterverbreitet werden, so dass wir möglichst viele Leute mit dem Event erreichen können.

Selbstverständlich wird auch aufgezeichnet und in der Nachbearbeitung für einzelne Clips gesorgt, die später für die Öffentlichkeitsarbeit verfügbar gemacht werden sollen.

Bitte merkt euch den Termin vor und nehmt teil! Es wird sich mit Sicherheit lohnen und Spaß machen.

Mit besten Grüßen